Herzlich willkommen auf unseren reisemedizinischen Seiten.

Die Reisemedizin ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Praxis.

Unsere reisemedizinische Beratung ist zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit am Tropeninstitut Hamburg.

Als TravelMED - Partner des Düsseldorfer Centrums für Reisemedizin sind wir durch 14-tägige reisemedizinische Updates immer aktuell informiert.


 

 

Wir beraten Sie vor der Reise individuell und umfassend über Ihr Reiseziel und die dafür erforderlichen vorbeugenden Maßnahmen.

Wir impfen Sie und verordnen Ihnen das geeignete Medikament zur Malariaprophylaxe, falls diese erforderlich sein sollte.

Wir beraten Sie bei der Zusammenstellung einer Reiseapotheke und verordnen die notwendigen Medikamente.


Grundlage der reisemedizinischen Beratung sind regelmäßige Weiterbildung und umfassende eigene Reiseerfahrung, besonders in den Subtropen und Tropen.

So können wir Ihnen neben der fachkundigen Beratung auch einige Reisetipps geben.


Lassen Sie sich spätestens sechs Wochen vor Reisebeginn über die Gesundheitsrisiken an Ihrem Reiseziel beraten. Lassen Sie bitte gleichzeitig Ihren Impfschutz gegen Tetanus, Diphterie, Kinderlähmung und Keuchhusten überprüfen.

 

"Besser spät als nie."

Auch bei "Last-Minute-Reisen" lässt sich häufig noch rechtzeitig ein ausreichender Impfschutz erzielen.

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.

 

Kosten für in Deutschland übliche Impfungen tragen die gesetzlichen Krankenkassen.

Kosten für Reiseimpfungen werden von vielen Krankenkassen vollständig oder zum größten Teil übernommen.

Eine aktuelle Liste dieser Krankenkassen finden Sie hier.

Unsere Leistungen rechnen wir nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Hinzu kommen die Kosten der Imfstoffe, wobei wir unsere günstigen Einkaufspreise natürlich an Sie weiter geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top